danielle lehmann

Danielle Lehmann

Mit meiner Arbeit als Craniosacral Therapeutin habe ich eine Therapiemethode gefunden, die es mir erlaubt dem Menschen respektvoll zu begegnen und ihn dort zu unterstützen, wo es seine momentane Lebenssituation erfordert.

Private Situation

  • Geboren 1966 in Bern
  • Mutter zweier Töchter, geboren 2006 und 2008
  • Mitarbeit in unserem landwirtschaftlichen Betrieb

Beruflicher Werdegang

  • 2013 Abschluss als KomplementärTherapeutin OdA KTTC in Craniosacral Therapie
  • 2002 Einstieg ins Leitungsteam des Gesundheitszentrums Bollwerk
  • 2001 Abschluss als Craniosacral Therapeutin, damals SDVC, heute craniosuisse
  • 1999 Beginn des Aufbaus meiner eigenen Praxis im Gesundheitszentrum Bollwerk
  • 1998 Diplom als Therapieberaterin in Ganzheitlicher Gesundheitsförderung
  • 1989 Diplom als Krankenschwester AKP, anschliessend langjährige Tätigkeit im Lindenhofspital und in der Spitex Bern, teils verbunden mit Führungsaufgaben im mittleren Kader
  • 1986 Campcounsellor in den USA
  • 1985 Matura

Sprachen

  • (Bern-)Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • gebrochenes Italienisch